Peter Car­tus

Ihr Exper­te für Null-Feh­ler-Manage­ment in Pro­duk­ti­ons- und Dienst­leis­tungs­pro­zes­sen

Das kann ich für Sie tun

Ich unter­stüt­ze Sie dabei, ihre Nach­ar­beits­kos­ten, Ver­schrot­tungs­kos­ten, Arbeits­un­fäl­le usw. durch Feh­ler von Füh­rungs­kräf­ten und Mit­ar­bei­tern signi­fi­kant zu sen­ken. Und zwar mit den Best Prac­tice Metho­den, Werk­zeu­gen und Rou­ti­nen, mit denen sich die Luft­fahrt in den letz­ten Jah­ren zum sichers­ten Trans­po­ort­mit­tel ent­wi­ckelt hat.

Ich zei­ge Ihnen, wie sie die Ursa­chen sowohl von ein­zel­nen Vor­fäl­len wegen mensch­li­chen Feh­lern als auch von chro­ni­schen Feh­lern sys­te­ma­tisch iden­ti­fi­zie­ren und ana­ly­sie­ren kön­nen.

Um mit die­sem Wis­sen wirk­sa­me und nach­hal­ti­ge Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men für eine Null-Feh­ler-Stra­te­gie zu ent­wi­ckeln und umzu­set­zen.

Neben die­sen Metho­den, Werk­zeu­gen und Rou­ti­nen beschäf­ti­gen wir uns aber auch mit den “Human Fac­tors”, die bei einem Null-Feh­ler-Manage­ment unbe­dingt berück­sich­tigt wer­den müs­sen:

  • Koope­ra­ti­on im Team und zwi­schen Berei­chen,
  • Füh­rungs­ver­hal­ten,
  • Ent­schei­dungs­fin­dung,
  • Kom­mu­ni­ka­ti­on,
  • Umgang mit stres­si­gen und unüber­sicht­li­chen Situa­tio­nen,
  • Eska­la­ti­on in der Kon­flikt­lö­sung..

Online-Faci­li­ta­ti­on

Unter­stüt­zung bei der Unter­su­chung von Vor­fäl­len wegen Mit­ar­bei­ter­feh­lern

  • Sie sind mit­ten in der Rea­kla­ma­ti­ons­be­ar­bei­tung, wo es um sehr viel Geld geht? Oder Sie unter­su­chen gera­de eine Char­gen­rück­wei­sung oder einen Arbeits­un­fall usw.? Aber Ihre KVP- , Six Sig­ma-Teams, Lean-Mana­ger oder QM-Bauf­trag­te sind bei der Feh­ler­ur­sa­chen­ana­ly­se mit Ihrem Latein am Ende? Weil sie zwar einen “Schul­di­gen” gefun­den haben, aber jeder im Unter­neh­men weiß, dass da ganz ande­re Ursa­chen im Spiel sind?
  • Oder sind Ihre Pro­blem­lö­sungs­teams gefühls­mä­ßig zu lan­ge damit beschäf­tigt, wirk­sa­me und nach­hal­ti­ge Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men umzu­set­zen? Weil sie unnö­tig lan­ge Dis­kus­sio­nen über Zustän­dig­kei­ten, Ver­ant­wort­lich­kei­ten usw. füh­ren oder unzäh­li­ge Ite­ra­ti­ons­schlei­fen durch­lau­fen, bis end­lich wirk­sa­me Maß­nah­men umge­setzt wer­den kön­nen?

Dann holen Sie sich doch die Unter­stüt­zung eines erfah­re­nen Pro­blem­lö­sers ins Haus, der anfangs selbst als Mas­ter Black Belt gro­ße Schwie­rig­kei­ten bei der Feh­ler­ur­sa­chen­ana­ly­se hat­te — aber jetzt das Wis­sen über den “Fak­tor Mensch” und die Erfah­rung beim Umgang mit Mit­ar­bei­ter­feh­lern an Ande­re wei­ter­ge­ben kann.

Problemlösung

Online-Trai­ning

Struk­tu­rier­te Unter­su­chung von Vor­fäl­len wegen Mit­ar­bei­ter­feh­lern

  • Sie wol­len Ihre Füh­rungs­kräf­te und Mit­ar­bei­ter wei­ter­ent­wi­ckeln, wie sie effek­tiv und effi­zi­ent Pro­ble­me wegen mensch­li­cher Feh­ler lösen kön­nen?
  • Oder sol­len Sie ler­nen, wie sie im täg­li­chen Betrieb bei Stö­run­gen im Betriebs­ab­lauf — für die es kei­ne Stan­dards gibt — Feh­ler ver­mei­den kön­nen?
  • Weil sie nach dem Trai­ning wis­sen, war­um Feh­ler pas­sie­ren und weil sie in der Lage sind, im Team die rele­van­ten Ursa­chen zu ana­ly­sie­ren? Um mit die­sem Wis­sen wirk­sa­me Maß­nah­men zu ent­wi­ckeln, um künf­tig Feh­ler zu ver­mei­den?
Prozessoptimierung

Das sagen ande­re über mich

Petra Mos­ke, Grün­de­rin und 1. Vor­sit­zen­de von nest­wär­me e.V., Trier

Das unab­hän­gi­ge Sozi­al­un­ter­neh­men nest­wär­me e.V. Deutsch­land enga­giert sich für belas­te­te Fami­li­en­sys­te­me, in denen schwer­kran­ke oder behin­der­te Kin­der zu Hau­se betreut wer­den.

Es leis­tet kon­kre­te Hil­fe in Form von Bera­tung und Betreu­ung und gibt damit den Fami­li­en die Kraft, sich jeden Tag die lebens­not­wen­di­ge Nest­wär­me zu schen­ken.

Als gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­ti­on mit stän­dig knap­pen Mit­teln und Res­sour­cen, kön­nen auch wir nur mit effek­ti­ven und effi­zi­en­ten inter­nen Pro­zes­sen erfolg­reich sein. Zudem sind erfolg­rei­che Pro­jek­te der Garant für eine posi­ti­ve zukünf­ti­ge Ent­wick­lung.

Peter Car­tus hat nest­wär­me e.V. ehren­amt­lich als exter­ner Coach und Men­tor bei der Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer inter­nen Orga­ni­sa­ti­on beglei­tet und unter­stützt. Mit sei­nem gro­ßen Fach­wis­sen, sei­ner Lei­den­schaft für das Coa­ching mit prak­ti­schen Tipps und Tech­ni­ken hat uns Peter Car­tus auf­ge­zeigt, wie wir zukünf­tig sys­te­ma­tisch und struk­tu­riert klei­ne und gro­ße Pro­ble­me in der Ablauf­or­ga­ni­sa­ti­on lösen kön­nen. Mit sei­nen lang­jäh­ri­gen Erfah­run­gen im Pro­jekt­ma­nage­ment konn­ten wir durch Ver­bes­se­rung des Pro­jekt­struk­tur­plans, einer rea­lis­ti­schen Zeit- und Res­sour­cen­pla­nung sowie einem sys­te­ma­ti­schen Pro­jekt­con­trol­ling die Effek­ti­vi­tät und Effi­zi­enz unse­rer Zukunfts­pro­jek­te maß­geb­lich ver­bes­sern. Wir freu­en uns sehr auf die wei­te­re Zusam­men­ar­beit mit Peter Car­tus.